en suchen
  • Paskaart van de Oostzee vanaf Rostock tot Vyborg
    Das Team der FGHO

Leitung: Dr. Angela Ling Huang

Seit Juli 2017 leitet Dr. Angela Huang die Forschungsstelle für die  Geschichte der Hanse und des Ostseeraums am Europäischen Hansemuseum. 

Dr. Huang arbeitet zu Themen der Hansegeschichte, der nordeuropäischen Wirtschaftsgeschichte, zur Textilgeschichte sowie zur vergleichenden Stadtgeschichte.
alhuang [at] fgho.eu



Assistenz: Friederike Holst

Copyright: Olaf Malzahn

Seit Oktober 2017 verstärkt Friederike Holst das Team der FGHO.
Die gebürtige Schleswig-Holsteinerin war in unterschiedlichen Kultureinrichtungen in Neapel, Rom und Dar es Salaam tätig, bevor es sie wieder in den Norden Deutschlands verschlug. 

Neben der Tätigkeit in der Forschungsstelle, arbeitet Frau Holst zu mittelalterlicher Piraterie und wirkt an der neuen Sonderausstellung des Europäischen Hansemuseums zu Piraterie mit.  
fholst [at] fgho.eu 



Assistenz: Nathalie Rudolph

Seit Dezember 2012 ist Nathalie Rudolph Teil des Teams der FGHO.
Nach dem Abitur arbeitete sie als Au Pair in Wales, bevor sie ein Studium der Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Hamburg begann. Während des Studiums war sie als Studentische Hilfskraft und Tutorin für Prof. Dr. Jürgen Sarnowsky, der auch ihre Abschlussarbeiten betreute.

Auf dem 'Forschungstag Englisches Mittelalter und Britische Inseln' im September 2019 hat Frau Rudolph einen Vortrag zu ihrer Masterarbeit über Englische Landadelsfamilienbriefsammlungen im späten Mittelalter gehalten.
nrudolph [at] fgho.eu


Wissenschaftlicher Mitarbeiter: Ole Meiners

Foto: Olaf Malzahn

Seit Oktober 2018 übernimmt Ole Meiners die Stelle des Wissenschaftlichen Mitarbeiters im Projekt "Die Akten der niederdeutschen Städtetage" an der FGHO.
 
Neben Fragen des digitalen Edierens beschäftigt er sich im Rahmen seines Promotionsprojektes mit Vertrauen im Netzwerkhandel des Hanseraums.
omeiners [at] fgho.eu



Ehemaliger Leiter der Forschungsstelle

Ehemalige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Julia Jäschke - Wissenschaftliche Mitarbeiterin vom 01.11.2017 bis 31.07.2018